Professionelle Zahnreinigung

Die professionelle Zahnreinigung (PZR) bildet ein Grundelement der zahnmedizinischen Vorsorge.

Bei allen Menschen bildet sich nach ein bis zwei Tagen ein Zahnbelag, auch Biofilm genannt. Zahnbelag besteht aus sehr vielen unterschiedlichen Mikroorganismen, deren Stoffwechselprodukte Karies, Entzündungen und Parodontitis verursachen können. Bei einer professionellen Zahnreinigung erreichen wir Stellen, die Sie mit ihrer Bürste nicht erreichen können.

In diesen fünf Schritten schützen wir ihre Zähne:

  1. Ultraschall: Mittels Ultraschall entfernen wir schonend den Zahnstein.
  2. Scaling: Mit speziellen Instrumenten reinigen wir manuell die Zahnfleischtaschen.
  3. Zahnzwischenräume: Wir säubern die Zahnzwischenräume mit Interdentalbürste oder Zahnseide.
  4. Politur: Durch das Polieren der Zähne beugen wir der erneuten Belagbildung vor.
  5. Fluoridierung: Um die Zähne langfristig widerstandsfähiger zu machen, folgt final die Fluoridierung der Zähne.

Je nach individuellen Gesundheitszustand der Zähne empfehlen wir mindestens einmal jährlich eine professionelle Zahnreinigung. Ein entscheidender Faktor hierbei sind die Gene, aber auch der sich im Alter ändernde Stoffwechsel, zum Beispiel durch chronische Krankheiten oder Medikamente, können eine Rolle spielen. Daher sollten die Intervalle der PZR individuell angepasst werden.

Was kostet eine Zahnreinigung in München?
Eine professionelle Zahnreinigung kostet 98,- €.

Wie lange dauert eine Zahnreinigung?
Bei einem vollbezahnten Patienten dauert die Behandlung im Durchschnitt eine Stunde.

Bei Fragen zur professionellen Zahnreinigung freuen wir uns auf Ihren Anruf:
089 / 55 47 11